WERBAS RSS-Feeds Branchen-News

Informationen aus der Branche per RSS-Feeds

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Informationen aus der Branche per RSS-Feeds von verschiedenen Nachrichten-Dienstleistern zur Verfügung. Hier finden Sie eine umfassende Übersicht der neusten Nachrichten auf einer Seite zusammengefasst. Speichern Sie am Besten diese Seite als "Lesezeichen" in Ihrem Browser ab. So bleiben Sie bei allen Themen rund die Werkstatt jederzeit auf dem Laufenden.

 

Quelle: kfz-betrieb.de – Service

Quelle: Zeitschrift FREIE WERKSTATT

Quelle: kfz-betrieb.de – Nutzfahrzeug

Quelle: Auto Motor und Sport

Quelle: asp Auto Service Praxis – Klassik

Quelle: Quelle amz Auto|Motor|Zubehör

  • KBA fordert Rückruf bei Daimler
    am 28. April 2017 um 12:38

    Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) fordert vom deutschen Autohersteller Daimler den Rückruf von 134.000 Fahrzeugen wegen Unstimmigkeiten mit dem […]

  • Der 0-bis-8-Zylinder
    am 28. April 2017 um 8:49

    Zulieferer Delphi entwickelt zusammen mit dem IT-Spezialisten Tula ein System zu einer variablen Zylinderabschaltung, und verspricht damit ein höheres […]

  • DAT startet Diesel-Barometer
    am 27. April 2017 um 9:05

    Über die Zukunftsfähigkeit des Dieselmotors wird aktuell viel debattiert. Mit dem neuen Diesel-Barometer möchte die DAT informieren und damit […]

  • Fotowettbewerb zu den schlimmsten Basteleien
    am 27. April 2017 um 7:54

    Unprofessionelle Basteleien von Hobbyschraubern am Auto sind keine Seltenheit. Die Initiative "Qualität ist Mehrwert" ruft Werkstätten dazu auf, […]

  • Knoll: Nächster Kurs zum TechManager steht an
    am 27. April 2017 um 2:19

    Seit über zehn Jahren bietet die Bayreuther Knoll-Gruppe die Ausbildung zum TechManager an. Neben Details über Systeme und Baugruppen gewinnen die […]

Quelle: asp Auto Service Praxis – Rückrufe

Was sind eigentlich RSS-Feeds?

RSS sind Dateiformate für Web-Feeds (RSS steht für "Really Simple Syndication", was soviel heißt wie "Ganz einfacher Austausch"). Web-Feed ist eine Technik zur einfachen und strukturierten Veröffentlichung von Änderungen auf Web-Seiten.

RSS-Dienste werden meist auf speziellen Service-Webseiten angeboten, sogenannten RSS-Channels. Ein gewöhnlicher RSS-Channel versorgt den Adressaten, ähnlich einem Nachrichtenticker, mit kurzen Informationsblöcken, die aus einer Schlagzeile mit Textanriss und einem Link zur Originalseite bestehen. Zunehmend werden aber auch komplette Inhalte klassischer Webangebote ergänzend als Volltext-RSS bereitgestellt. Die Bereitstellung von Daten im RSS-Format bezeichnet man auch als RSS-Feed, von engl. to feed – im Sinne von füttern, einspeisen, zuführen. Wenn ein Benutzer einen RSS-Channel abonniert hat, so sucht der Client in regelmäßigen Abständen beim Server nach Aktualisierungen im RSS-Feed.

(Quelle: Wikipedia)

Disclaimer / Alle Rechte vorbehalten

Die WERBAS AG ist nicht Urheber dieser Nachrichten. In diesem Zusammenhang verweisen wir ausdrücklich auf unser Impressum und die dort aufgeführten Hinweise (Disclaimer).

 

Ihre RSS-Feeds bei WERBAS

Sie veröffentlichen auch interessante RSS-Feeds aus den Bereichen Kfz-Werkstatt? Gerne platzieren wir auch Ihre RSS-Feeds auf unserer Seite! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.