WERBAS RSS-Feeds Branchen-News

Informationen aus der Branche per RSS-Feeds

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Informationen aus der Branche per RSS-Feeds von verschiedenen Nachrichten-Dienstleistern zur Verfügung. Hier finden Sie eine umfassende Übersicht der neusten Nachrichten auf einer Seite zusammengefasst. Speichern Sie am Besten diese Seite als "Lesezeichen" in Ihrem Browser ab. So bleiben Sie bei allen Themen rund die Werkstatt jederzeit auf dem Laufenden.

 

Quelle: kfz-betrieb.de – Service

Quelle: Zeitschrift FREIE WERKSTATT

Quelle: kfz-betrieb.de – Nutzfahrzeug

Quelle: Auto Motor und Sport

Quelle: asp Auto Service Praxis – Klassik

Quelle: Quelle amz Auto|Motor|Zubehör

  • Wolk Aftermarket Forum 2017: Neue Trends im Teilegroßhandel
    am 17. Februar 2017 um 1:51

    Freie Pkw-Werkstätten beziehen bereits 25 - 30 Prozent ihrer Ersatzteile als OE-Teile der Autohersteller. Grund genug für Wolk After Sales Experts, […]

  • Einparken per Smartphone
    am 17. Februar 2017 um 1:17

    Hitachi Automotive Systems und Clarion haben die gemeinsame Entwicklung eines ferngesteuerten Einparksystems angekündigt. […]

  • Schaeffler verlässt OMP-Initiative
    am 16. Februar 2017 um 7:39

    Der Zulieferer Schaeffler ist zum 31. Januar 2017 aus dem Original Marken Partner-Verbund ausgetreten. Die fünf verbleibenden Partner wollen die […]

  • Faserschutz für neue Nokian-Reifen
    am 15. Februar 2017 um 1:49

    Unter dem Handelsnamen "Kevlar" stecken Aramid-Fasern in schusssicheren Westen, pannensicheren Fahrradreifen oder der Schnittschutzhose des Forstarbeiters. Der […]

  • Ratsche reicht
    am 15. Februar 2017 um 1:24

    Ein Fahrversuch des "Fachverbands Seile und Anschlagmittel" zeigt: Ratschlastspanner halten schwere Ladung trotz aller Zweifel sicher fest. […]

Quelle: asp Auto Service Praxis – Rückrufe

  • Lamborghini: Brandgefahr wegen Benzinaustritt
    am 20. Februar 2017 um 11:07

    Der Sportwagenhersteller ruft weltweit rund 5.900 Fahrzeuge zurück in die Werkstätten. Wegen eines Problems mit der Tankanlage kann beim Modell […]

  • VW: Weiterer Rückruf von Erdgas-Autos
    am 17. Februar 2017 um 15:45

    Volkswagen ruft in Deutschland weitere 6.270 Erdgas-Autos in die Werkstätten. Betroffen sind die Modelle Touran, Passat und Caddy. […]

  • Maserati: Selbstständig von D auf N
    am 17. Februar 2017 um 12:21

    Bei Benzinmodellen des Maserati Levante S besteht die Möglichkeit, dass bei Verzögerungen die Motordrehzahl zu sehr absinkt. Dadurch kann ein […]

  • Aprilia, BMW, Chrysler, Chevrolet: Rückruf-Splitter
    am 15. Februar 2017 um 13:00

    Nicht alle Anfragen unserer Redaktion bei den Pressestellen der Automobilhersteller werden erhört. Vollständigkeitshalber hier nun einige relevante […]

  • Ford: Runterschalten wider Willen
    am 13. Februar 2017 um 12:49

    Bei einigen Ford-Ranger-Fahrzeugen mit Automatikgetriebe kann es passieren, dass vom 6. in den 1. Gang geschaltet wird. Je nach Geschwindigkeit blockieren die […]

Was sind eigentlich RSS-Feeds?

RSS sind Dateiformate für Web-Feeds (RSS steht für "Really Simple Syndication", was soviel heißt wie "Ganz einfacher Austausch"). Web-Feed ist eine Technik zur einfachen und strukturierten Veröffentlichung von Änderungen auf Web-Seiten.

RSS-Dienste werden meist auf speziellen Service-Webseiten angeboten, sogenannten RSS-Channels. Ein gewöhnlicher RSS-Channel versorgt den Adressaten, ähnlich einem Nachrichtenticker, mit kurzen Informationsblöcken, die aus einer Schlagzeile mit Textanriss und einem Link zur Originalseite bestehen. Zunehmend werden aber auch komplette Inhalte klassischer Webangebote ergänzend als Volltext-RSS bereitgestellt. Die Bereitstellung von Daten im RSS-Format bezeichnet man auch als RSS-Feed, von engl. to feed – im Sinne von füttern, einspeisen, zuführen. Wenn ein Benutzer einen RSS-Channel abonniert hat, so sucht der Client in regelmäßigen Abständen beim Server nach Aktualisierungen im RSS-Feed.

(Quelle: Wikipedia)

Disclaimer / Alle Rechte vorbehalten

Die WERBAS AG ist nicht Urheber dieser Nachrichten. In diesem Zusammenhang verweisen wir ausdrücklich auf unser Impressum und die dort aufgeführten Hinweise (Disclaimer).

 

Ihre RSS-Feeds bei WERBAS

Sie veröffentlichen auch interessante RSS-Feeds aus den Bereichen Kfz-Werkstatt? Gerne platzieren wir auch Ihre RSS-Feeds auf unserer Seite! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.