Abrechnungsservice 4.0 bei Karosserie-Wacker

Karosserie-Wacker in Pforzheim zeichnet vor allem die lnnovationsfreudigkeit aus und das schon seit vier Generationen. Mitte des vergangenen Jahrhunderts hat Friedrich Wacker das erste Kunststoffauto – den legendären Brütsch 1200 Coupé – für den ehemaligen Rennsportler und Konstrukteur Egon Brütsch gebaut. Heute steht das Brütsch Coupé aus Wackers Karosserie-Werkstatt im Automuseum in Engstingen. Damals wie heute erkennen die Wackers die Zeichen der Zeit … Weiterlesen

Verleihplattform für Spezialwerkzeuge

eingetragen in: Neuigkeiten, Presseberichte | 0

Spezialwerkzeuge sind teuer. Viele Firmen, die sich die wertvollen Werkzeuge angeschafft haben, setzen sie nicht jeden Tag ein. Andere benötigen genau diese dringend für einen aktuellen Fall, wollen sich aber die teure Anschaffung nicht nur wegen eines Kunden leisten. Die naheliegende Lösung: gegen Gebühr ausleihen. So kann der Besitzer seine Anschaffung schneller amortisieren und der andere … Weiterlesen

Spezialwerkzeug austauschen mit Kollegen

eingetragen in: Neuigkeiten, Presseberichte | 0

Nicht jede Werkstatt kann sich jedes Spezialwerkzeug anschaffen bzw. will darin investieren. Warum besitzen, wenn teilen reicht? Den Sharing-Gedanken nimmt Werbas auf und bietet Werkstätten eine Plattform an, um unter Kollegen Werkzeuge auszutauschen. „Werkzeuginhaber“ können kostenlos ihre Spezialwerkzeuge in unserem geschützten WERBAS-Kundencenter veröffentlichen. WERBAS-Kunden finden hier das gesuchte Werkzeug. Beide Parteien können dann Kontakt untereinander aufnehmen und … Weiterlesen

Abrechnung leicht gemacht mit Adelta-Finanz-Schnittstelle

eingetragen in: Neuigkeiten, Presseberichte | 0

Mit der neuen Schnittstelle von Werbas zum Abrechnungsservice Werkstatt-Finanz der Adelta-Finanz AG können sich Werkstätten mit  wenigen Klicks innerhalb von 48 Stunden mehr Liquidität sichern. Lange Bearbeitungszeiträume oder insolvente Kunden: Für Werkstätten gibt es verschiedene Gründe, warum sie nicht sofort an ihr verdientes Geld gelangen. Lösen soll dieses Problem die Schnittstelle von Werbas zum Abrechnungsservice Werkstatt-Finanz … Weiterlesen

CLOUD-LÖSUNGEN

eingetragen in: Neuigkeiten, Presseberichte | 0

Wer große Datenmengen speichern muss, kann diese heute in einer Cloud ablegen. Doch sind die Speicherräume im Internet wirklich sicher und beispielsweise dazu geeignet, Kundendaten aufzubewahren? Unternehmer sind normalerweise ziemlich empfindlich, wenn es um die Daten ihrer Kunden und ihre allgemeinen Geschäftsdaten geht. Diese Daten sind das Kapital des Betriebs und sollten auch nur dem Unternehmer … Weiterlesen

Werbas sorgt für bessere Liquidität

eingetragen in: Neuigkeiten, Presseberichte | 0

Mit der neuen Schnittstelle der Werbas AG zum Abrechnungsservice WerkstattFinanz können Werkstätten ihre Liquidität sichern. Rechnungsbeträge sollen innerhalb von 48 Stunden dem Konto der Werkstatt gutgeschrieben werden. Kundenrechnungen können schnell und einfach direkt aus dem Werkstatt-Management-System Werbas an die Adelta.Finanz AG gesendet werden. Neben der schnellen Bezahlung übernimmt der Dienstleister alle Aufgaben des Debitoren-Managements, einschließlich des … Weiterlesen

Werbas integriert Abrechnungsservice „WerkstattFinanz“

eingetragen in: Neuigkeiten, Presseberichte | 0

Der Softwareanbieter bietet DMS-Nutzern die Möglichkeit eines Factorings. Kooperationspartner Adelta bezahlt dabei die Rechnung der Kunden und übernimmt das Ausfallrisiko. Die Werbas AG hat eine Schnittstelle zum Factoring-Dienstleister Adelta.Finanz AG eingerichtet. Der Kooperationspartner soll den Rechnungsbetrag innerhalb von 48 Stunden auf das Konto der Werkstatt überweisen und das Debitoren-Management übernehmen, hieß es zu den Vorzügen des … Weiterlesen

Original MAN-Arbeitswerte für freie Werkstätten

eingetragen in: Neuigkeiten, Presseberichte | 0

Arbeitsabläufe in Nutzfahrzeug-Werkstätten sind komplex. Um Fahrzeuge schnell und effektiv warten zu können, benötigt man zahlreiche Informationen, die zudem noch sinnvoll miteinander verknüpft sein sollten, um damit effektiv arbeiten zu können. „Aus diesem Grund entwickeln wir immer mehr Schnittstellen zu Fahrzeug- und Teileherstellern, Marken und Informationsplattformen für unser Nutzfahrzeug-Werkstatt-Managementsystem „Werbas Nfz“, berichtet Harald Pfau, Vorstand der Werbas … Weiterlesen

ERKLÄR VIDEOS – Telekolleg mit Promi-Faktor

eingetragen in: Neuigkeiten, Presseberichte | 0

Ausführliche Gebrauchs- und Reparaturanleitungen zu lesen ist nicht jedermanns Sache. Wer heute wissen will, wie was geht, sieht sich How-to-do Videos im lnternet an. Gewisse Vorsicht ist aber immer geboten. Kaum ein Unternehmen, das etwas auf sich hält, kann sich dem Trend der Video-Tutorials im Netz verschließen. Längst haben Teilehersteller die Notwendigkeit erkannt, komplizierte Inhalte schnell … Weiterlesen

Pressemeldungen zur Zusammenarbeit mit Schäferbarthold

eingetragen in: Neuigkeiten, Presseberichte | 0

Die Fachzeitschrift asp Online berichtet am 23.11.2017: Die Werbas AG hat eine neue Schnittstelle zum Kfz- und Zubehörsortiment der Schäferbarthold GmbH eingerichtet. Damit werden laut Mitteilung die Möglichkeiten zur Teileversorgung für die Anwender des Werkstatt-Management-Systems ausgeweitet. Darunter befinde sich auch ein breites Spektrum an Original-Ersatzteilen zahlreicher Fahrzeughersteller, hieß es. Durch die direkte Einbindung des Schäferbarthold-Shops sollen … Weiterlesen

Zukunftsmusik: Werbas macht Monteure frei

eingetragen in: Neuigkeiten, Presseberichte | 0

Während der Monteur mit seinem Kunden am Fahrzeug steht und die Fahrzeugannahme und die Schadensaufnahme durchführt, liegen die Rahmendaten von Kunde, Fahrzeug und Auftrag schon auf dem Server des Betriebs. Mit Werbas.blue ist das keine Zukunftsmusik, sondern erfolgreicher Alltag. Sogar Schadensbilder kann der Kundenbetreuer oder Monteur direkt vor Ort mittels Smartphone oder Tablet direkt in den Auftrag … Weiterlesen

Familienbetrieb

Tradition ist noch lange kein Grund, alte Technologie einzusetzen. Das Autohaus Loitz hat mit RB-Power und Werbas zuverlässige IT-Partner gefunden. Seit 1845 ist der Name Loitz fester Bestandteil der Wirtschaft in der Mühlviertler Gemeinde Gallneukirchen. Es war der Urgroßvater von Anton Loitz, der die „Bruckschmiede“ betrieb, die bis 1960 Bestand hatte, ehe der Betrieb aus Platzgründen … Weiterlesen

1 2 3 4