» » Video: Eigenes Schaltermenü in WERBAS anlegen

Video: Eigenes Schaltermenü in WERBAS anlegen

Zum Beispiel zu Repair Pedia.

Sie benötigen regelmäßig einen Zugriff auf eine bestimmte Homepageseite, zum Beispiel die Seite von Repair Pedia, oder Sie nutzen laufend ein bestimmtes Dokument von Ihrem Rechner. Wäre es da nicht geschickt, wenn Sie diese immer wieder benötigten Informationen über Ihr WERBAS-Menü aufrufen könnten. Kein Problem. In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie einfach und schnelle Sie sich in WERBAS ein eigenes Schaltermenü anlegen können.

• Öffnen Sie dazu unter Ansicht den Menüpunkt „Schaltermenü bearbeiten“.
• Die Schaltermenüleiste können Sie zunächst schließen.
• Tragen Sie im oberen Teil der Maske als erstes eine Überschrift für Ihr neues Schaltermenü ein. In unserem Beispiel „Eigen“
• In der zweiten Zeile tragen Sie den WERBAS-Menü ein, unter dem die neuen Menüpunkte später erscheinen sollen
• Wollen Sie zum Beispiel regelmäßig die Seite von Repair Pedia besuchen, können Sie dafür einen Menüpunkt anlegen
• Klicken Sie auf das „Neu“-Symbol, tragen eine Überschrift ein und Kopieren die Internetadresse an diese Stelle. Vergeben Sie noch ein Icon Ihrer Wahl
• Oder Sie wollen das WERBAS Kunden-Center einbinden. Kein Problem. Legen Sie einfach auch dafür einen neuen Menüpunkt an.
• Sie können auch auf Dokumente in Ihrem System verweisen. In unserem Beispiel auf das SEAP-Lastschriftmandat.
• Schauen wir uns das in der Praxis an.
• Im WERBAS-Menü Extra stehen nun Ihre neuen Menüpunkte und könne dort aufgerufen werden.
• Sie können sich auch das Schaltermenü einblenden lassen. Auch hier stehen Ihre Menüpunkte.
So einfach können Sie sich Ihr persönliches WERBAS-Menü anlegen. Probieren Sie es einfach einmal aus. Viel Spaß dabei.

Musik: Bottomless Cup von Silent Partner / Bilder: Uwe Annas – Fotolia
Video erstellt auf Basis WERBAS-Version 4.223

Bitte hinterlasse eine Antwort