Forderungen gegen Liquidität

eingetragen in: Neuigkeiten, Start-Slider 0
Forderungen gegen Liquidität
Bild: ADELTA.FINANZ AG

Austausch von Forderungen gegen Liquidität im Zeichen der Corona-Krise

Liquidität ist immer ein wichtiges Thema, doch durch die aktuelle COVID-19-Pandemie ist sie von besonderer Bedeutung.

Die Bundesregierung hat verschiedene Varianten und Möglichkeiten ins Leben gerufen, um die wirtschaftlichen Konsequenzen für das Rückgrat unserer Wirtschaft, den deutschen Mittelstand, abzumildern. Hier wird sich zeigen, welchen dauerhaften Entlastungseffekt sie bringen.

Schon seit längerer Zeit sind wir Kooperationspartner der ADELTA.FINANZ AG. Die ADELTA.FINANZ AG bietet einen Abrechnungsservice für das Handwerk, der passgenaue Mehrwertbausteine und exzellenten Service beinhaltet. Als Branchenkenner im Mobilitätsmarkt übernimmt die ADELTA.FINANZ AG den Ankauf von Forderungen, die Forderungsverwaltung sowie das Ausfallrisiko ihrer Geschäftspartner.

Die ADELTA.FINANZ AG zahlt 100 % der angekauften Forderung innerhalb von 48 Stunden aus, das entspricht einer Bearbeitungszeit von zwei Bankarbeitstagen. Das vereinfacht Ihre Buchungsvorgänge und tauscht Forderungen gegen Liquidität. Somit optimiert sich Ihre Liquidität und Sie sind zusätzlich von Verwaltungsaufgaben entlastet. Der 100%ige Schutz vor Forderungsausfällen gehört ebenfalls zum Leistungspaket der ADELTA.FINANZ AG.

Die ADELTA.FINANZ AG übernimmt den Ankauf von Forderungen gegenüber privaten, gewerblichen und öffentlichen Debitoren sowie von Versicherungsforderungen mit Haftpflicht- oder Kaskobezug.

Gerne verweisen wir auf das das Erklärvideo unter https://www.adelta-mobilitaet.com, das die Abläufe des Abrechnungsservice darstellt.

Hier finden Sie zusammengefasst die meistgenannten Vorteile einer Zusammenarbeit mit der ADELTA.FINANZ AG:

  • Auszahlung zu 100 % innerhalb von 48 Stunden (abzüglich der zuvor vereinbarten Gebühr).
  • Deutliche Verbesserung der eigenen Einkaufskonditionen – Nutzung von Skonti und Boni.
  • Vermeidung von außerordentlichen Belastungen durch Forderungsausfälle.
  • Steigerung der Unternehmensbonität durch die Verbesserung von Bilanzkennziffern.
  • Ausweitung des Finanzierungsspielraums ohne Bilanzbelastung und dadurch zusätzliche Sicherheiten.
  • Der Abrechnungsservice für das Handwerk der ADELTA.FINANZ AG ist passgenau auf die unternehmensspezifischen Bedürfnisse zugeschnitten.
  • Kürzere Forderungslaufzeiten.

 Gerne verweisen wir auf das das nachfolgende Erklärvideo, das die Abläufe des Abrechnungsservice darstellt.

Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Stephan Schneider von der ADELTA.FINANZ AG. Sie erreichen ihn per E-Mail schneider@adeltafinanz.com oder telefonisch 0211/355 989-65.
Auf unserer Partner-Seite finden Sie auch ein Video mit der WERBAS-Schnittstelle zur ADELTA.FINANZ AG sowie weitere Informationen zu der Zusammenarbeit.
Interessante Nachrichten und Informationen stehen wie immer in unserer Kategorie "Neuigkeiten". 

Das ADELTA.FINANZ Erklärvideo

Schreibe einen Kommentar