Einladung zum WERBAS Nfz-Anwenderworkshop in den Räumlichkeiten von winkler

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen der letzten Workshop-Reihe planen wir auch in 2018 wieder verschiedene Nfz Kundenworkshops. In Abstimmung mit unserem Partner, der Firma Christian Winkler GmbH & Co. KG, finden die Veranstaltungen in den Schulungsräumen der winkler-Filialen statt. So haben Sie Gelegenheit, neben dem WERBAS-Workshop auch die winkler-Niederlassungen kennen zu lernen.

In den Anwenderworkshops wollen wir Ihnen die neuen Funktionen und Hilfestellungen vorstellen. Auch Fragen zu neuen Modulen und Schnittstellen werden dort behandelt.

Nfz-Anwenderworkshop
(Mit Klick aufs Bild zur Fax-Anmeldung)

Unter anderem werden folgende Themen vorgestellt:

  • Neuigkeiten in der aktuellen WERBAS-Version.
  • Fahrzeug Terminverwaltung richtig eingesetzt.
  • Themenfelder aus der Warenwirtschaft – ist ihr Geld hier richtig angelegt?
  • Winkler Shop- und Bestellanbindung – ein geschlossener Prozesskreislauf zu Effizienzsteigerung.
  • Tipps & Tricks aus der Praxis.
  • Sie Fragen wir Antworten
 

Folgende Termine haben wir für Sie in Ihrer Nähe eingeplant:

04.2018

13:00 – 16:00

Karlsruhe

04.2018

13:00 – 16:00        

Eschikon (Schweiz)

05.2018

13:00 – 16:00        

Ibbenbüren

06.2018

13:00 – 16:00        

Leipzig

06.2018

13:00 – 16:00        

München

06.2018

13:00 – 16:00        

Ulm

09.2018

13:00 – 16:00        

Egerkingen (Schweiz)

10.2018

13:00 – 16:00        

Kassel

12.2018

13:00 – 16:00        

Ludwigsburg

 

Die Veranstaltungen werden durch einen erfahrenen Werbas-Mitarbeiter aus dem Bereich Service durchgeführt. Für die Teilnahme berechnen wir einen Unkostenbeitrag von lediglich 49,00 € + MwSt. pro Teilnehmer.

Anmeldeschluss ist 14 Tage vor dem Workshop! – Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Die Anmeldung zum Nfz-Anwenderworkshop ist verbindlich. Die Rechnung ist gleichzeitig die Anmelde­bestätigung und ist gemäß den WERBAS Zahlungsbedingungen innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsstellung zur Zahlung fällig. Der Veranstaltungsort wird Ihnen separat mitgeteilt. Bei einer Absage innerhalb von 10 Arbeitstagen vor Beginn des Workshops erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Eine Absage muss in schriftlicher Form erfolgen. Absagen und Terminänderungen unsererseits erfolgen nur bei zwingenden Umständen.  Treten Änderungen ein, informieren wir Sie spätestens eine Woche vor Beginn des Workshops. Im Falle von Absagen unsererseits werden bezahlte Teilnahmegebühren zurück­erstattet.

Das WERBAS-Service-Team freut sich, Sie persönlich bei unserem Nfz-Anwenderworkshop 2018 begrüßen zu können.

Hier geht es zur Anmeldung.