» » Opel Service Bulletins: Die DAT informiert

Opel Service Bulletins: Die DAT informiert

eingetragen in: Opel intern | 0
SilverDAT3

Spezialthema in SilverDAT3: Opel-Lackbezogene Service Bulletins integriert.

Eine neue Funktion in SilverDAT3 betrifft die Integration von Opel lackbezogenen Service Bulletins. Darunter fallen z.B. auch Kalkulationen von Schäden im Themenbereich der Durchrostungsgarantie. Die Funktion ist für alle Nutzer von SilverDAT3 freigeschaltet. In SilverDAT II kann diese jedoch nicht zur Verfügung gestellt werden.

 

Über eine Schaltfläche sind die von Opel zu den jeweiligen Fahrzeugmodellen hinterlegten Positionen verfügbar, d.h. es handelt sich um Original-Texte der Opel Service Bulletins. Die Kalkulation ist offen gestaltet und ermöglicht neben dem Arbeiten mit Opel Lack auch die Einbindung von Fremdlacken. Damit können nicht nur Opel Partner sondern auch markenfremde Betriebe diese Kalkulationshilfe vollumfänglich nutzen.

In Zusammenarbeit mit der Opel Automobil GmbH wurde in SilverDAT3 ergänzende Vorgabezeiten aus Service Bulletins und Anwendungshilfen eingepflegt. Dies führt zu einer enormen Arbeitserleichterung und Zeitersparnis, da nun sämtliche Arbeiten im Themenbereich Lack, sowohl bei Unfallinstandsetzungen, Korrosionsbehandlung als auch bei Durchrostungsgarantie, einheitlich kalkuliert werden können. Bisher mussten Sonderpositionen händisch in der jeweiligen Kalkulation ergänzt werden. Dies stellte einen Mehraufwand das und war eine unnötige Fehlerquelle.

Für Opel Partner bedeutet dies zusätzlich, hiermit eine fertig kalkulierte Gesamtvorlage passend für die Garantieabrechnung zu erhalten. Garantiefähige Arbeiten werden somit ohne zusätzlichen Aufwand erfasst.

Schreibe einen Kommentar