Modul AG als Best of und Auftragsvorlagen
Modul AG als Best of und Auftragsvorlagen

Das Modul „AG als best of und Auftragsvorlagen“ auf einen Blick:
Erstellung individueller Arbeitsgänge für die Schnellanlage nach den Bedürfnissen des Anwenders.
Das Modul stellt schnell und zuverlässig Texte, Zeiten und Preise für den anstehenden Arbeitsgang zur Verfügung.
Durch die automatische Preispflege entsteht ein geringer Pflegeaufwand.
Die Daten für die jeweiligen Arbeitsgänge können aus unbegrenzt vielen Katalogen geschöpft werden. Somit sind Mehrmarken-Werkstätten optimal gerüstet.
Die Erstellung von Auftragsvorlagen erübrigt das mehrfache Hinzufügen identischer Auftragspositionen in die Aufträge.
Weitere Informationen zu dem Modul finden in der Modulbeschreibung
AG als best of

Der Software-Service für das Modul beträgt monatliche 6,00 Euro + MwSt.

Die Lieferung erfolgt per Freischaltung in Ihrem WERBAS-Programm. Sie erhalten dazu eine Information von uns.

Die Installationsunterstützung und die Einweisung per Fernwartung wird nach Aufwand mit 95,00 € + MwSt. je Stunde abgerechnet. Die Abrechnung erfolgt im Viertelstundentakt.

nicht bewertet 357,00 

inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb
Schnittstellle Datenträgerüberlassung (GoBD)
Schnittstellle Datenträgerüberlassung (GoBD)

Mit dieser Schnittstelle / Funktion kann ein Großteil der WERBAS-Daten exportiert werden. Erzeugt werden einzelne txt-Dateien sowie beschreibende xml-Dateien aller Tabellen. Diese Dateien können bei einer digitalen Betriebsprüfung (GoBD) ausgetauscht werden, wenn die Gesellschaft eine Software-Lösung der Audicon GmbH einsetzt (IDEA-Programm). Der Export entspricht dem Beschreibungsstandard für die Datenträgerüberlassung der Audicon GmbH.

Hintergrund: Am 14.11.2014 wurden die sogenannten „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“, kurz GoBD, durch das Bundesministerium für Finanzen veröffentlicht. Die neuen Grundsätze konkretisieren die Ordnungsmäßigkeitsanforderungen der Finanzverwaltung an den Einsatz von IT bei der Buchführung und bei sonstigen Aufzeichnungen. Sie ersetzen mit Wirkung zum 01.01.2015 die inzwischen fast 20 Jahre alten GoBS sowie die GDPdU aus dem Jahr 2001.

Die Lieferung erfolgt per Freischaltung in Ihrem WERBAS-Programm. Sie erhalten dazu eine Information von uns.

Die Installationsunterstützung und die Einweisung per Fernwartung wird nach Aufwand mit 95,00 € + MwSt. je Stunde abgerechnet. Die Abrechnung erfolgt im Viertelstundentakt.

nicht bewertet 535,50 

inkl. 19% MwSt.

In den Warenkorb