Restaurationsarbeiten an historischen Fahrzeugkarosserien

eingetragen in: Neuigkeiten 0
historischen Fahrzeugkarosserien

ZKF bietet unter anderem auch Oldtimer-Kurse an.

Gezielte Fort- und Weiterbildung ist ein Schwerpunktthema für den ZKF und seine Mitgliedsbetriebe.

Im Rahmen der gemeinsamen Akademie Karosserie- und Fahrzeugtechnik bietet der ZKF zusammen mit der EUROGARANT AutoService AG eine Vielzahl technischer und nichttechnischer Lehrgänge an. Die technischen Lehrgänge werden organisatorisch und inhaltlich vom ZKF begleitet, die nichttechnischen Lehrgänge liegen in der Verantwortung der EUROGARANT AG. Eine aktuelle Übersicht der Lehrgänge 2020 finden Sie hier.

Restaurationsarbeiten an historischen Fahrzeugkarosserien - Grundlehrgang am 8.bis 10. Oktober 2020 in Werbach

In Zusammenarbeit mit der Oldtimer-Lernwerkstatt bieten wir einen dreitägigen Praxislehrgang für Restaurationsarbeiten an historischen Fahrzeugkarosserien an. Der Lehrgang umfasst insgesamt 24 Zeitstunden (32 Unterrichtseinheiten). Um eine optimale Betreuung der Schulungsteilnehmer zu gewährleisten, wird der Lehrgang mit einer sehr geringen Teilnehmerzahl durchgeführt.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie auf dieser ZKF-Seite.

Restaurationsarbeiten an historischen Fahrzeugkarosserien - Aufbaulehrgang am 22.bis 24. Oktober 2020 in Werbach

In Zusammenarbeit mit der Oldtimer-Lernwerkstatt bieten wir einen dreitägigen Praxislehrgang für Restaurationsarbeiten an historischen Fahrzeugkarosserien an. Der Lehrgang umfasst insgesamt 24 Zeitstunden (32 Unterrichtseinheiten). Um eine optimale Betreuung der Schulungsteilnehmer zu gewährleisten, wird der Lehrgang mit einer sehr geringen Teilnehmerzahl durchgeführt. Die Umformarbeiten aus dem Grundlehrgang werden vertieft.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie auf dieser ZKF-Seite.
Quelle: Homepage ZKF
Übrigens, die WERBAS AG ist Fördermitglied des ZKF.

Schreibe einen Kommentar