Gewisse Fragestellungen tauchen in Gesprächen immer wieder auf. Um Ihnen darauf schnell eine Antwort zu geben, haben wir hier eine Liste oft gestellter Fragen hinterlegt, die wir kontinuierlich erweitern.

Häufige Fragen zu Profi OSP Plus

  • Ohne FIN im Opel GWM Antrag
  • Lohnarbeiten mit Null Euro im Opel GM MPNew
  • Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
  • Ersetzen von Artikel in GM MPNew
  • Monteurzuordnung im Opel Garantieantrag drucken
  • Windows Update / Opel EPC Schnittstelle

Ohne FIN im Opel GWM Antrag

Frage: Der Haken „ohne FIN“ im Opel GWM Antrag ist gesetzt ? Was ist hier in WERBAS zu tun .

Lösung: Bitte  kontrollieren Sie die Einstellungen in Ihrem Herstellerstamm!

Bisher wurden in der Garantie die WMI-Werte W0L, 1GL und 1VN vom Programm überprüft. Nun greift das Programm auf die Einträge im Herstellerstamm zurück. Um eine reibungslose Garantieabwicklung zu gewährleisten ist es daher wichtig, dass mindestens diese drei Kürzel im Feld WMI eingetragen sind. Anhand des WMI (die ersten drei Stellen der Ident.-Nr.) stellt das Programm fest, ob es sich um einen Opel handelt oder ob die Garantie ohne FIN eingereicht werden soll.

 

Lohnarbeiten mit Null Euro im Opel GM MPNew

Frage: Im Opel GM MPNew werden die Lohnarbeiten mit Null Euro dargestellt.

Lösung: Ordnen Sie die Opel Global Labour Codes zu.  

Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung

Frage: Wo finde ich in WERBAS die neue Opel Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
(Stand Juli 2013).

Lösung:  Aktivieren Sie das u.a. Formular in „Druckformulare zu Belegarten“  in der Gruppe Auftrag. 

Ersetzen von Artikel in GM MPNew

Frage: Wo ersetze ich in GM MPNew bestimmte  Artikel durch meinen eigenen Artikelstamm.

Lösung: Unter generische Teile im GM MPNew kann der Anwender seine Ersetzungen einpflegen.

Monteurzuordnung im Opel Garantieantrag drucken

Frage:  Wo kann ich die Monteurzuordnung für meinen Opel Garantieantrag drucken.

Lösung: In der  Monteurzuordnung können Sie die Zuordnung drucken, damit Sie ein Nachweis erhalten, welcher Monteur, welche Arbeit durchgeführt hat.

Windows Update / Opel EPC Schnittstelle

Frage: Nach einem Windows Update funktioniert die Opel EPC Schnittstelle nicht mehr.

Lösung 1:
Die JAVA Version wurde vermutlich aktualisiert. Prüfen Sie bitte  in der Systemsteuerung  -> Programme und Funktionen die  JAVA Version. Die gültige JAVA Version  lautetJava(TM)6Update 16.
Bitte alle JAVA Version deinstallieren und die JAVA Version 6 über den EPC installieren (unter Hilfe -> Downloaden JAVA).

Lösung 2:
Der Internet Explorer Version 10 wurde aktualisiert auf die Version 11. In diesem Fall muss der Internet Explorer 11 deinstalliert und danach die automatische Updateroutine deaktiviert werden.