Finanzielle Förderung für Werkstätten bei der Digitalisierung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie(BMWi) will kleine und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützen. Dafür wurde das Förderprogramm go-digital aufgelegt Im Rahmen dieses Programms wurde nun die Werbas AG für den Bereich des Moduls „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ autorisiert, teilte das Unternehmen am Montag mit. Das Spektrum der Unterstützung selbstständiger kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) sowie Handwerksbetrieben hinsichtlich digitaler Lösungen umfasse nicht … Weiterlesen

WERBAS go-digital

eingetragen in: Neuigkeiten, Start-Slider | 0

Mit dem Förderprogramm go-digital fördert das BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) die Digitalisierung in KMU und Handwerk mit 50% der Beratungskosten und max. 11.000 Euro je Projekt. Förderfähig sind nicht nur Analyse und Konzeption, sondern auch die Umsetzung innovativer Maßnahmen zum Auf- bzw. Ausbau moderner IT-Systeme.