» » Tipps & Tricks: mehrstufige Spaltensortierung

Tipps & Tricks: mehrstufige Spaltensortierung

Der Hintergrund:

Manchmal kann es gewünscht bzw. notwendig sein, nicht nur nach einer Spalte zu sortieren, sondern mehrstufig nach 2 oder 3 Spalten. Dazu gibt es in WERBAS die tolle Funktion Spaltensortierung: 

Wir stellen hier die Spaltensortierung am Beispiel der Artikelübersicht vor.

Die Aufgabe:

Sie wollen nach Lagerort und innerhalb des Lagerortes nach der Artikel-Nr. sortieren.

Die Lösung - mehrstufige Spaltensortierung:

Klicken Sie zuerst auf die Spaltenüberschrift mit dem Lagerort (Hauptsortierung) und dann mit gedrückter Shift-Taste auf Spaltenüberschrift „Artikel-Nr.“ (erste Untersortierung).

Man könnte, wenn benötigt, noch weitere Untersortierungen durchführen, in dem man mit gedrückter Shift-Taste weitere Spaltenüberschrift anklickt.

Wenn Sie diese Sortierung öfters benötigen, können Sie die Einstellung  unter „Layout benutzerdefiniert speichern“ festhalten.

Spaltensortierung

Übrigens:

  • Die benutzerdefiniert gespeicherten Layouts beinhalten nicht nur die Definition der sichtbaren Spalten, sondern auch die Aufzählung aller Spalten. Die regelmäßig neu ausgelieferten Standardlayouts werden immer weiter geschrieben: Neue Spalten werden hinzugefügt, manche Spalten werden umbenannt oder in ihren Eigenschaften verändert. Ein benutzerdefiniert gespeichertes Layout ist von der Fortschreibung über die Updates abgekoppelt und bleibt unverändert. Wenn also neue Spalten in WERBAS und den Standardlayouts dazukommen, sind diese nicht in den benutzerdefinierten Layouts enthalten, wenn Spalten umbenannt werden, bleiben in dem benutzerdefinierten die alten Spaltennamen erhalten.
  • Neue Spalten werden beim benutzerdefinierten Layout auch nicht in der Spaltenauswahl aufgeführt.
  • Wenn diese Änderungen im benutzerdefinierten Layout erscheinen sollen, muss dieses neu definiert und gespeichert werden.
  • Ob Sie ein benutzerdefiniertes Layout oder das Standardlayout geladen haben, können Sie an der Spaltenüberschrift des Fensters Spalten (Kontextmenü/Spaltenauswahl) erkennen: Spalten (Benutzerdefiniert) bzw. Spalten (Standard)

Weitere interessante Informationen und Tipps & Tricks finden Sie im WERBAS-Kundencenter.

Bitte hinterlasse eine Antwort