» » Tipps & Tricks: Zusatzabfragen beim Löschen einschalten

Tipps & Tricks: Zusatzabfragen beim Löschen einschalten

Zusatzabfragen beim Löschen einschalten
Zusatzabfragen beim Löschen einschalten

Mit Zusatzabfragen vor unbedachtem Löschen schützen.

Um zu verhindern, dass beim versehentlichen Klick auf den Löschen Schalter die Auftragsposition oder gar den ganze Auftrag gelöscht wird, kann eine Zusatzabfrage eingeschaltet werden.

Vorgehensweise:

  1. Festhalten der STRG-Taste und der rechten Shift-Taste
  2. Die Löschen-Taste anklicken, solange Sie die beiden Tasten gehalten haben.
  3. Jetzt kommt folgende Frage: Klicken Sie auf [JA] und Werbas wird künftig beim Betätigen dieser Löschen Taste folgende Zusatzabfrage anzeigen.
  4. Jetzt müssen Sie zum Löschen zusätzlich mit [OK] bestätigen.
  5. Wollen Sie diese Zusatzabfrage wieder ausschalten, drücken Sie erneut STRG + Shift (rechts) und es erscheint folgende Frage, sobald Sie auf die Löschen-Taste klicken und Sie die beiden Tasten gehalten haben:
  6. Mit Klick auf [Nein] schalten Sie die Zusatzabfrage wieder ab.

Achtung: Diese Einstellung wirkt Systemweit und wird bei jedem WERBAS-Benutzer angezeigt, sobald er auf die Löschen-Taste klickt.

Die Vorgehensweise wird in diesem PDF-Dokument beschrieben.

Bitte hinterlasse eine Antwort