» » Über Werbas mit Kollegen Spezialwerkzeuge austauschen

Über Werbas mit Kollegen Spezialwerkzeuge austauschen

eingetragen in: Allgemein, Presseberichte | 0
Spezialwerkzeuge austauschen

Pressebericht in Fachzeitschrift "FREIE WERKSTATT" 3-2018

Nicht jede Werkstatt kann sich jedes Spezialwerkzeug anschaffen bzw. will darin investieren. Warum besitzen, wenn teilen reicht? Den Sharing-Gedanken nimmt Werbas auf und bietet Werkstätten eine Plattform an, um unter Kollegen Werkzeuge auszutauschen. "Werkzeuginhaber" können kostenlos ihre Spezialwerkzeuge in unserem geschützten WERBAS-Kundencenter veröffentlichen. WERBAS-Kunden finden hier das gesuchte Werkzeug. Beide Parteien können dann Kontakt untereinander aufnehmen und den Verleih untereinander regeln.

"Wir von WERBAS stellen lediglich die Plattform dafür bereit", erklärt Klaus König, zuständig für Organisation und Marketing bei der Werbas AG.

Wenn Sie ihr Werkzeug an Kollegen verleihen wollen, dann schreiben Sie eine E-Mail an klaus.koenig(at)werbas-ag.com und teilen folgende Informationen mit:

  • Bezeichnung / Beschreibung des Werkzeuges
  • Für welches Fahrzeug
  • Anwendungsbereich / bzw. Anwendungsfall
  • Verleihgebühr
  • Nur Abholung oder auch Versand möglich
  • Kontaktdaten (Name / Telefon-Nummer / evtl. E-Mail)
  • ein Bild/Foto (falls vorhanden)

Werbas veröffentlicht die Informationen in dem geschützten WERBAS-Kundencenter kostenlos.

Lesen Sie den Original-Bericht aus der Zeitschrift "FREIE WERKSTATT 3-2018".
Weitere interessante Nachrichten und Informationen finden Sie wie immer in unserer Kategorie "Neuigkeiten".

Schreibe einen Kommentar