WERBAS - Wir machen mehr!

Technisches Wissen, handwerkliches Können und effektive Prozessabläufe sind entscheidende Voraussetzungen für eine erfolgreiche Werkstatt und ein florierendes Servicegeschäft. Doch allein damit ist es nicht getan, da die Anforderungen im Werkstattalltag nicht nur in technischer Hinsicht, sondern auch im betriebswirtschaftlichen Bereich ständig steigen. Bei der Lösung dieser Herausforderungen wollen wir Sie als neutraler Mittler unterstützen.

Wir sind davon überzeugt, dass unternehmerische Entscheidungen in die Hände der Unternehmer gehören. Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden durch zahlreiche Kooperationen ein breites Spektrum an Dienstleistungen, Systemlösungen und Erweiterungen an  und schaffen somit einen Mehrwert. „Wir machen mehr“ ist deshalb auch das Motto, mit dem ich Sie einlade, sich auf den folgenden Seiten über unsere Produkte, Partner und Lösungen zu informieren. Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen davon auch persönlich erzählen dürften.

Ihr Harald Pfau

Wir über uns

Das Leitbild der WERBAS AG

Der Name der WERBAS AG steht für die Entwicklung innovativer und funktionaler Software für Werkstätten, Servicebetriebe und Autohäuser. Darüber hinaus widmen wir uns der Schaffung Mehrwert bringender Lösungen im Umfeld der von uns entwickelten Anwendungen. Hierbei bieten wir unseren Kunden alles aus einer Hand:

  • Entwicklung
  • Service
  • Training
  • Vertrieb

In unserer über 30-jährigen Geschichte haben wir immer wieder deutlich gemacht, dass unser Handeln langfristig angelegt ist. Qualität geht uns vor Quantität. Unser Ziel ist, für unsere Kunden innovative und wirtschaftlich sinnvolle Lösungen zu schaffen.

Ein Faktor unseres Erfolges ist die Entwicklung unserer Produkte im eigenen Haus. Deshalb tragen unsere Produkte zurecht den Zusatz Made in Germany.

Mit Persönlichkeit, Professionalität und Fachwissen zeichnen sich unsere Mitarbeiter als spezialisierte Generalisten aus. Sie wissen Rückmeldung von unseren Kunden zu schätzen, denn diese tragen zur kontinuierlichen Optimierung unserer Lösungen wesentlich bei. Wir leben unsere Produkte, denn wir sind von ihnen überzeugt!

Die WERBAS AG ist sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Werte wie Fairness, Gleichberechtigung, Toleranz und partnerschaftlicher Umgang werden sowohl intern als auch über die Unternehmensgrenzen hinaus gelebt.

Zusammen mit unseren Kunden und Partnern wollen wir auch zukünftig unserer marktführenden Rolle gerecht werden und praktikable sowie fortschrittliche Produkte entwickeln und anbieten. Die Umsetzung dieses Ziels wollen wir in einem gesunden und unabhängigen Unternehmen langfristig sicherstellen.

Die Grundsätze der WERBAS AG

Verlässlichkeit – Service – Offenheit

Seit Mitte 2007 trägt Harald Pfau die unternehmerische Verantwortung für die Weiterentwicklung der WERBAS AG. Mit seinem Engagement ist die Ausrichtung der WERBAS AG mit klaren Grundsätzen verbunden.

Eine klare Kundenorientierung ist unsere erste Pflicht

In allen unseren Bemühungen und Aktivitäten richten wir uns an den Bedürfnissen unserer Kunden aus. Mit unseren Softwarelösungen und Services bieten wir konkrete Hilfestellungen für den Arbeitsalltag in Werkstätten, Servicebetrieben und Autohäusern. Nicht wir selbst, sondern die Bedürfnisse unserer Kunden stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Unsere Kunden und Partner können sich auf uns verlassen

Unsere Kunden müssen die Sicherheit und Gewissheit haben, mit uns einen leistungsfähigen und zuverlässigen Partner an ihrer Seite zu haben. Aus diesem Grund achten wir nicht nur auf die Wirtschaftlichkeit unseres Tuns, sondern stellen uns als zertifiziertes Unternehmen auch jährlich erneut der Überprüfung nach den Vorgaben der ISO-Zertifizierungen DIN EN ISO 9001 und 9241. 

Software und Services erfüllen keinen Selbstzweck

Durch eine ehrliche, transparente und verlässliche Arbeitsweise wollen wir für und mit unseren Kunden Lösungssätze und Produkte entwickeln, die von Routinetätigkeiten entlasten, Arbeitsabläufe vereinfachen und somit einen eindeutigen Mehrwert bieten. Software und Serviceangebote sind immer Hilfsmittel, um Prozesse effektiver zu gestalten. Sie erfüllen keinen Selbstzweck, sondern müssen sich an den Bedürfnissen der Anwender orientieren.

Offenheit und Ehrlichkeit bestimmen unsere Kommunikation

Vertrauen braucht Transparenz. Deshalb spielt eine klare und verständlich kommunizierte Unternehmenspolitik eine zentrale Rolle für uns. Dies gilt nicht nur für die innerbetriebliche Kommunikation, sondern auch den Austausch mit unseren Kunden und Partnern. Ein offener und ehrlicher Dialog ist für uns ein wesentlicher Grundpfeiler unseres Selbstverständnisses und eine Chance zur Weiterentwicklung.