» » VIDEO: Das WERBAS-Modul Provisionsaufträge

VIDEO: Das WERBAS-Modul Provisionsaufträge

eingetragen in: Neuigkeiten, Videos Module | 0

Mit der Provisionsauftragsfunktion ist es möglich, automatisch Provisionsaufträge anlegen zu lassen.

In diesem Video stellen wir Ihnen das WERBAS-Modul „Provisionsaufträge“ vor.

Das sehen Sie im Video:

  • Zunächst müssen die Provisionsgruppen definiert werden.
  • Im oberen Bereich legen Sie fest, welchen Namen die Provisionsgruppe haben soll. Außerdem weisen Sie der Provisionsgruppe eine Warengruppe zu. Anhand des Kontos dieser Warengruppe werden die Provisionen dieser Provisionsgruppe später verbucht. Daneben legen Sie die Auftragsart für die Provisionsaufträge fest. Es bietet sich an, die Einrichtung gemeinsam mit dem WERBAS Service vorzunehmen.
  • Stellen wir uns folgendes Szenario vor:
  • Unser befreundeter Kollege, die Firma Schäfer, vermittelt uns regelmäßig Kunden.
  • Dazu gehen wir in den Kundenstamm und legen bei der Firma Schäfer die vereinbarte Vermittlungsprovision an.
  • Wir könnten hier auch festlegen, ob der Vermittler für jeden Einzelfall eine Vermittlungsprovision erhält oder ober wir diese per Sammelgutschrift vergüten. Wir entscheiden uns hier für die Einzelabrechnung.
  • Die Firma Schäfer hat uns den Kunden Lange vermittelt. Legen wir den Auftrag an. Im Auftragskopf tragen Sie den Vermittler ein.
  • Der Auftrag kann wie gewohnt bearbeitet, abgeschlossen und die Rechnung gedruckt werden.
  • Im Hintergrund wurde automatisch eine Vermittlungsgutschrift erstellt.
  • Der Abschluss der Gutschrift an Schäfer erfolgt dann wie bei einem gewöhnlichen Auftrag.

Das Modul Provisionsaufträge ist verfügbar ab der Version 4.240. Bei Interesse an dem WERBAS-Modul Merkliste wenden Sie sich bitte direkt an Ihren WERBAS-Gebietsleiter.

Musik: Move it or lose it von Silent Partner / Bild: Karin & Uwe Annas – Fotolia / Produktion und Sprecher: Klaus König / WERBAS AG

Bitte hinterlasse eine Antwort