VIDEO: Schnittstelle zum Automeister Point-S Katalog

In diesem kurzen Video stellen wir Ihnen die WERBAS-Schnittstelle zum neuen Automeister Point-S Katalog vor.

Musik: Vignette-Skies, bereitgestellt von Camtasia SSTK Music / Bilder: Karin & Uwe Annas – Fotolia, / Produktion und Sprecher: Klaus König / WERBAS AG

Diese Vorgehensweise wird im Video gezeigt:

  • Mit der Tastenkombination Strg + N eröffnen wir per Schnellanlage einen neuen Auftrag … geben das Kennzeichen ein …. Korrigieren noch den Kilometerstand … und wechseln dann gleich in die Auftragspositionen.
  • Wir starten den Automeister Point-S Katalog über die Kurzwahltaste, die wir bei der Einrichtung in die Fußzeile gesetzt haben.
  • Im Katalog wird uns auf der rechten Seite als erstes angezeigt, ob es zu diesem Fahrzeug Hinweise gibt.
  • Suchen wir uns zunächst ein Teil aus. In dem Beispiel einen Satz Bremsbeläge.
  • Mit einem Klick legen sie das gewünschte Teil in den Warenkorb.
  • Holen wir uns auch gleich den dazugehörenden Arbeitswert dazu.
  • Der Katalog bietet aber noch mehr.
  • Zum Beispiel technische Daten, hier als Beispiel die technischen Einstellwerte.
  • Oder weitere Arbeitswerte. Nehmen wir gleich die Abgasuntersuchung mit in den Warenkorb.
  • Auch komplette Wartungsdaten oder Reifeninformationen stehen zur Verfügung.
  • Ihr Point-S Betreuer berät Sie gerne über alle Funktionen.
  • Wir schließen an dieser Stelle den Vorgang ab und gehen in den Warenkorb.
  • Hier finden wir die übertragenen Teile und Arbeitspositionen.
  • Über den Bestellknopf können Sie die Teile gleich bei Ihrem im System hinterlegten Lieferanten bestellen.
  • Den Automeister Point-S Katalog können Sie nun verlassen und in den WERBAS-Auftrag zurückkehren.
  • Übernehmen Sie den Warenkorb über die Schnittstellenfunktion.
  • Und schon stehen alle notwendigen Daten im Auftrag bereit und können weiterbearbeitet oder der Auftrag gleich abgeschlossen werden.
  • So einfach und schnell funktioniert das Zusammenspiel zwischen WERBAS und dem Automeister Point-S Katalog.

Weitere interessante Videos finden Sie in unserem WERBAS-Kundencenter.

 

Schreibe einen Kommentar