» » Video: WERBAS.blue Kurzübersicht

Video: WERBAS.blue Kurzübersicht

eingetragen in: Neuigkeiten, Videos Module | 0

WERBAS.blue ist eine webbasierte und unabhängige Werkstattlösung. Die Besonderheit: Die Kundendaten bleiben weiterhin lokal auf dem Server der jeweiligen Werkstatt. Nutzbar ist WERBAS.blue sowohl im Pkw- als auch im Nutzfahrzeugbereich. Mit WERBAS.blue wird das WERBAS-Programm um einen Baustein ergänzt, der die mobile Nutzung zahlreicher Funktion ermöglicht. Die Leitfunktion des lokal installierten Werbas bleibt bestehen. Per WLAN oder über Ihren mobilen Datentarif kann auch mit Tablett und Handy auf Ihre WERBAS-Daten zugegriffen werden.

In diesem Video stellen wir eine Zusammenfassung der interessantesten Funktionen in einer Kurzübersicht vor. Es gibt jedoch noch weitere Videos, bei denen einzelne Funktionen vertieft präsentiert werden.

WERBAS.blue Kurzübersicht

Musik: Hall of Mirrors von Bird Creek / Bilder: WERBAS und WERBAS InnoTec / Produktion und Sprecher: Klaus König / WERBAS AG

 

Zum Inhalt:

Begrüßt werden Sie vom Prozess-Assistenten. Von hier aus können Sie

  • Einen neuen Auftrag erstellen
  • Die offenen Aufträge ansehen und bearbeiten
  • Ebenso die offenen Angebote
  • Sie können den Auftragsstatus setzen oder ändern
  • Und sich Auftragsdaten eines bestimmten Auftrags anzeigen lassen
  • Oder ins Innotec Payment wechseln, um Ihr WERBAS.blue Guthaben zu prüfen oder aufzuladen.

In der Zeile „Was möchten Sie tun?“ können Sie Ihren Wunsch direkt eintragen oder auch die Mikrofon-Funktion nutzen und Ihren Wunsch einfach aufsprechen. Zu dieser Funktion kommen Sie auch über das Lupen-Symbol oben.

Weiter unten zeigt Ihnen eine grafische Übersicht die Fahrzeugabholungen der Woche …. Sowie eine Kundenberater und Auftragsarten-Übersicht.

Hier einige Funktionsbausteine im Überblick:

Auftragsfunktionen:

  • Kurzinfo
  • Kalenderfunktion
  • Paket hinzufügen
  • Arbeitsgang hinzufügen
  • Textbausteine hinzufügen
  • Texte schreiben
  • Gruppierung ist möglich

Die Auftragsbestätigung kann direkt auf iPad unterschrieben werden. Das Formular wird dann mit der Unterschrift archiviert. Einen neuen Auftrag kann übrigens von überall über dieses Plus-Symbol eröffnet werden.

Fahrzeugstamm:

  • Fahrzeugtermine
  • KM-Stand-Korrektur

Kundenstamm / Kontakt:

  • Sie können mehrere Personen zu einem Kontakt anlegen.
  • Wollen Sie den Kunden anrufen, dann genügt ein Klick auf die Telefonnummer und schon wählt Ihr Telefon die Nummer.
  • E-Mail direkt aus dem Kontakt
  • Der QR-Code kann zum Beispiel auch ausgedruckt und in das Serviceheft geklebt werden. So kann durch einfaches Einscannen WERBAS.blue gestartet, der Kunde erkannt und direkt ein neuer Auftrag angelegt werden.

Archiv:

  • Sie können auch Dokumente oder Fotos direkt von Ihrem Mobilgerät in Ihr WERBAS-Archiv ablegen. Dazu gehen Sie in den nächsten Reiter. Hier können Sie Dateien von Ihrem Gerät auswählen oder direkt Fotos machen. Tragen Sie noch ein Stichwort ein und archivieren Sie die Datei. Sofort stehen die Daten in Ihrem WERBAS-Archiv zur Verfügung.

Pickliste:

  • Der nächste Reiter zeigt die Pickliste. Hier sind alle Ersatzteile des Auftrages aufgeführt. Die Funktion ist für Ihren Lagermitarbeiter oder den Monteur gedacht, der die Teile aus dem Lager holen soll. Die Lagerorte werden angezeigt, so dass die Teile schnell zu finden sind.
  • Tragen wir in den Filter den Wert „offen“ ein. Sobald nun ein benötigtes Teil in der korrekten Menge gegriffen wurde, verschwindet dieses aus der Auflistung. Es bleiben nur die Teile übrig, die noch zu holen sind. Damit kann der Mitarbeiter die Teileliste strukturiert abarbeiten und vergisst nichts. Die erfassten Teile werden in WERBAS bei „gelieferte Menge“ vermerkt.

Checklisten:

  • Es können mehrere Checklisten funktionsbezogen hinterlegt werden. Auch individuell nach Ihren Wünschen gestaltete Checklisten können erstellt werden. Sprechen Sie dazu den WERBAS-Service an.
  • Erfassen wir nun die Werte direkt am Fahrzeug. Nachdem alle Werte eingetragen wurden, wird die Liste in ein PDF gewandelt und in WERBAS-Archiv abgelegt.

Zeiterfassung:

  • Drucken Sie im WERBAS-Auftrag das Formular „Zeitstempelung mit WERBAS.blue QR-Code aus und legen den Ausdruck ins Fahrzeug.
  • Der Mechaniker muss mit seinem Smartphone nur noch den QR-Code einscannen und landet dann direkt in der Zeiterfassung des Auftrags.
  • Dort kann er den Auftrag oder auch einzelne Auftragspositionen anstempeln.

Sie sehen, WERBAS.blue ist sehr umfangreich und bringt viele WERBAS-Funktionen über ein Mobilgerät direkt ans Fahrzeug. WERBAS.blue erleichtert Ihre Arbeit und bietet einen schnellen Überblick über Ihre Aufträge.

Weitere Videos finden Sie im WERBAS-Kundencenter bei Videos/Tutorials.

Schreibe einen Kommentar