» » WERBAS bei LBO-Jahrestagung

WERBAS bei LBO-Jahrestagung

eingetragen in: Neuigkeiten | 0
LBO-Jahrestagung

Die 73. LBO-Jahrestagung (Landesverband Bayerischer Omnibusunternehmen e.V.) findet am Mittwoch, 21. November 2018 in Ingolstadt statt. Veranstaltungsort wird erneut der Audi Sportpark des FC Ingolstadt 04 sein. Die WERBAS AG ist als Fördermitglied des Verbandes mit einem Informationsstand bei der Veranstaltung vertreten.

Der LBO:

Der LBO vertritt seit 1946 die Interessen aller bayerischen Busunternehmen in folgenden Bereichen: Bustouristik, Schülerbeförderung, Mietomnibus- & Fernbusverkehr, öffentlicher Personennahverkehr. Auf Landes-, Bundes- und auch auf Europäischer Ebene wirkt der LBO an allen Gesetzesvorhaben, die die Omnibusunternehmen betreffen, mit.

Ebenso vertritt der LBO die bayerischen Busunternehmen gegenüber der Öffentlichkeit, also Rundfunk, Fernsehen und Zeitungen. Den Mitgliedern des LBO steht in der Geschäftsstelle in München ein erfahrenes Team zur Beratung zur Verfügung, die seit vielen Jahren für die bayerischen Omnibusunternehmen tätig sind und  über entsprechende Erfahrungen verfügen, die anderswo nicht gefunden werden können. Besonders großen Wert legt der LBO auf schnelle Informationen seiner Mitgliedsunternehmen über alle aktuellen Ereignisse und Entwicklungen. Die wichtigsten Informationen auf der Homepage sind nur den Mitgliedern zugänglich.

Der LBO betreut seine Mitgliedsunternehmen in betrieblichen, gewerbepolitischen, personenbeförderungsrechtlichen sowie touristischen Angelegenheiten und Sachfragen. Die Mitglieder erhalten in allen wichtigen Fragen im Linien-, Schüler-, Busreise- und Fernlinienverkehr Beratung durch den LBO.

Länderdatenbank

In der Länderdatenbank finden die LBO-Mitglieder unter www.lbo-online.de mit den Log-In-Daten rund um die Uhr alle wichtigen Informationen in das europäische Ausland. Für jedes europäisches Land sind die Informationen aufgeschlüsselt in folgende Bereiche:

EU-Vergaben Aktuell

Seit 2010 gibt der LBO auch einen Newsletter „EU-Vergaben Aktuell“ heraus. Dieser Newsletter ist kostenlos und ausschließlich LBO-Mitgliedsunternehmen vorbehalten. Regelmäßig werden die Mitglieder per E-Mail über EU-weite Vergabeverfahren sowie vergebene Aufträge in Bayern bzw. benachbarten Bundesländern (Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen) kurz und prägnant informiert.

Neben allgemeinen Informationen zu den Vergabeverfahren (Verkehrsart, Region, EU-Vergabenummer) werden die für die Auftragserteilung relevanten Zuschlagskriterien, die Laufzeit des jeweiligen Auftrags, die erwarteten Preisspannen bzw. die Zuschlagspreise und der Leistungsumfang angegeben, sofern diese Daten veröffentlicht werden. Auch die Vorinformationen und Vorabbekanntmachungen zu öffentlichen Dienstleistungsaufträgen gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 werden im Vergabe-Newsletter veröffentlicht. Neben Vergabeverfahren aus dem Europäischen Amtsblatt zu Personenbeförderungsleistungen werden auch nationale Vergaben aus dem Bayerischen Staatsanzeiger zusammengefasst.

Mit Hilfe des Vergabe-Newsletters haben Mitgliedsunternehmen die Möglichkeit, immer aktuell den Verkehrsmarkt im Landkreis, in Bayern und überregional zu beobachten.

 

Mehr Informationen zum LBO finden Sie auf der Homepage: www.lbo-online.de

Weitere interessante Nachrichten und Informationen finden Sie wie immer in unserer Kategorie "Neuigkeiten".

Schreibe einen Kommentar